Finden Sie schneller was Sie suchen.

Unsere Website ist komplett modular aufgebaut und wir können Ihnen gezielt Ansprechpartner und Informationen anzeigen. Für welche Themen interessieren Sie sich?

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]
Reels Ads bei Instagram
Marie-Christin Oberdick
Marie-Christin Oberdick | 21. Mai 2021
Omnews

Facebook Ads News: Reels Ads bei Instagram

Spätestens seit TikTok wissen wir, wie wichtig Videos im Online-Marketing-Bereich sind und auch im Bereich der bezahlten Werbeanzeigen werden Videos immer beliebter. Nun kündigt Instagram ein neues Werbeformat an – die Reels Ads. Was Reels Ads sind und was Sie bei der Implementierung zu beachten haben, erfahren Sie hier.

Reels, Stories, TikTok & Co: Der Trend geht zum Videomarketing

Die meisten Social Media User folgen unterschiedlichste Accounts auf Facebook, Instagram und weiteren Plattformen. Durch die Schnelllebigkeit müssen Inhalte so einfach wie möglich konsumierbar sein und von den Nutzer*innen so schnell wie möglich verstanden werden. Und zusätzlich natürlich interessant wirken. Hier bieten sich auch für Unternehmen kurze und interessante Videos an.

Seitdem 2016 die App TikTok den Markt der Social-Media-Kanäle für sich erobert hat, wächst auch das allgemeine Interesse an Videoinhalten. TikTok bietet den Nutzer*innen eine bunte Mischung an Videos, die durch einen Algorithmus individuell an die einzelnen Nutzer*innen angepasst werden.

Auch Instagram musste nachziehen und bietet nicht nur seit 2016 die Story-Funktion an, bei der Nutzer*innen andere Instagramer*innen im Alltag begleiten können und Medieninhalte 24 Stunden mit anderen Personen geteilt werden können. Seit 2017 können auch Werbeanzeigen zwischen die Stories geschaltet werden. Infos zu Anzeigen in der Story-Platzierung finden Sie hier.

Doch mit den Stories auf Instagram noch nicht genug. 2020 führte Instagram Reels ein. Die Reels Funktion der App dient zu Teilen von interessanten, kurzen und spannenden Videos, ähnlich wie es TikTok schon seit 2016 anbietet.  Nutzer*innen können in der Reels-Funktion aktuelle Trends entdecken und neue Instagramer*innen kennenlernen. Oft werden die Videos auch mit Musik hinterlegt und bieten so einen noch höheren Entertainment-Faktor. Viele Unternehmen nutzen Instagram Reels bereits, um einen engeren Kontakt mit Ihren Followern/Kund*innen zu schaffen und neue Wege der kreativen Kommunikation zu nutzen.

Neues Werbeformat: Reels Ads

Die Reels Ads werden den Umfang eines normalen Instagram Reels haben. Die Inhalte sollten also nicht länger als 30 Sekunden sein. Auch die Interaktion kommt bei diesen Anzeigen nicht zu kurz. Im Gegensatz zu Stories können Nutzer*innen mit Reels Ads interagieren. Es kann geliked, kommentiert und auch geteilt werden. Für Unternehmen, die einen engen Kontakt mit ihrer Zielgruppe suchen, sind Reels Ads also genau die richtige Option. Wann dieses Feature für alle Werbekonten verfügbar sein wird, ist leider noch nicht bekannt.

Aus unserem Online Marketing Blog

Werbung auf LinkedIn: Der Schlüssel zu B2B-Marketingstrategien

Werbung auf LinkedIn: Der Schlüssel zu B2B-Marketingstrategien

Facebook Ads News: Reels Ads bei Instagram

Facebook Ads News: Reels Ads bei Instagram

Pinterest: Mit der etwas anderen Social Media Plattform zum Unternehmenserfolg

Pinterest: Mit der etwas anderen Social Media Plattform zum Unternehmenserfolg