Finden Sie schneller was Sie suchen.

Unsere Website ist komplett modular aufgebaut und wir können Ihnen gezielt Ansprechpartner und Informationen anzeigen. Für welche Themen interessieren Sie sich?

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]
Aktuelle Google News erfahrt ihr bei Klickkonzept.
Stefanie Bayerl
Stefanie Bayerl | 18. November 2019

Neue Reports für Videos in der Google Search Console

Um das wachsende Medium Video zu unterstützen hat Google vor ca. einem Monat zwei neue Tools in der Search Console eingeführt, den Video Enhancement Report sowie den Video Performance Report. Dies heißt, dass es nun in der Search Console möglich ist die Performance von Videos auf der eigenen Website in der Suche zu verstehen und Möglichkeiten zur Optimierung des Markup zu identifizieren. Weitere Informationen hierzu, finden Sie in diesem Blogbeitrag.

Video Enhancement Report

Videos werden ein immer wichtiger Bestandteil des Alltags um Informationen zu konsumieren. Sie sind in der normalen Google Suche, dem Video Such-Tab und in Google Discover zu finden, sowie auf anderen Websites. Da Suchmaschinen selbst weder Bilder noch Videos auslesen können, kommen strukturierte Daten ins Spiel. Wenn Videos mit strukturierten Daten ausgezeichnet sind, ist es Suchmaschinen besser möglich sie zu verstehen, da dadurch Informationen wie bspw. Videodauer, Datum des Hochladens sowie Previews (Vorschauen) kommuniziert werden können. Dies hilft außerdem auch den User*innen besser zu verstehen, worum es in Videos geht, bevor sie klicken, da sie auch meist attraktiver und informativer in der Suche dargestellt werden.

Der neue Report erlaubt es nun Website-Betreiber*innen Videos, ausgezeichnet mit strukturierten Daten, auf mögliche Fehler oder Warnungen zu untersuchen. Diese Fehler oder Warnungen können sich bspw. auf fehlende Descriptions (Beschreibungen) oder Namen beziehen. Der Report gibt einem nach Behebung des Fehlers auch die Möglichkeit Google durch manuell aufgefordertes erneutes Crawlen der speziellen URLs den Fehler als behoben bei Google zu validieren.

Beispiel eines Video Enhancement Reports aus der Google Search Console
Beispiel eines Video Enhancement Reports aus der Google Search Console

Video Performance Report

Bereits in der neuen Google Search Console war die Möglichkeit, die Performance von Videos in dem Video Such-Tab zu untersuchen, nach Suchanfragen, URLs, Ländern, Geräten etc. Das neue Tool bezieht sich hier vielmehr auf ein Update, denn der Report wurde erweitert auf die normale Suche und Google Discover. Voraussetzung hierfür ist jedoch auch, dass strukturierte Daten eingebunden sind oder Google andere Nutzersignale für die Erkennung von Videos verwenden kann.

Beispiel eines Video Performance Reports in der Google Search Console.
Beispiel eines Video Performance Reports in der Google Search Console.

Fazit

Sind Videos für Sie eine wichtige Traffic-Quelle? Dann sind diese beiden Reports das richtige für Sie. Sie sollten regelmäßig reinschauen und entsprechend den Empfehlungen von Google handeln sowie für Sie relevante Daten herausziehen.

Setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung! Mit unserer Expertise im Bereich SEO unterstützen und beraten wir Sie gerne.

Aus unserem Online Marketing Blog

SEO = Webseitenoptimierung: Warum wir Webseiten für Nutzer optimieren und nicht nur für Suchmaschinen.

SEO = Webseitenoptimierung: Warum wir Webseiten für Nutzer optimieren und nicht nur für Suchmaschinen.

Web Core Vitals – ein neuer Google Ranking Faktor ab 2021

Web Core Vitals – ein neuer Google Ranking Faktor ab 2021

John Mueller von Google bespricht tägliche Änderungen der Suche

John Mueller von Google bespricht tägliche Änderungen der Suche