Finden Sie schneller was Sie suchen.

Unsere Website ist komplett modular aufgebaut und wir können Ihnen gezielt Ansprechpartner und Informationen anzeigen. Für welche Themen interessieren Sie sich?

Klickkonzept ihr Experte für die Google Ads Optimierung.
Alex Pösch
Alex Pösch | 24. Juni 2020 SEA

Werbeguthaben für KMU – Corona-Hilfe von Google

Ende März 2020 hat Google mehrere Maßnahmen vorgestellt, mit denen das Unternehmen während der Corona-Krise Unternehmen, Gesundheits- und akademische Institutionen unterstützen will. Unter anderem werden 340 Millionen US-Dollar als Guthaben an bestehende Google Ads-Konten ausgezahlt. Dieses Werbeguthaben wird in mehreren Phasen ausgeschüttet – mittlerweile fanden auch Gutschriften in Accounts unserer Kunden statt.

Wer qualifiziert sich für diese Hilfe und wie erhält man sie?


Werbeguthaben-Benachrichtigung
Ein Banner informiert über das Werbeguthaben.

Google erkennt die wichtige Rolle der kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in der Wirtschaft und für Gemeinschaften weltweit. Diese haben in der Corona-Krise vermehrt mit Umsatzrückgängen zu kämpfen. Die Gutschrift soll ein Zeichen der Unterstützung sein und dazu beitragen, dass KMU weiterhin mit Kunden in Kontakt bleiben können. Welche Google Ads-Accounts in Frage kommen, beurteilt ein Google-internes Team.

Um das Guthaben zu erhalten sind weder eine spezielle Bewerbung noch ein Antrag notwendig: Die Gutschrift erfolgt automatisch in berechtigten Konten, die in zehn von zwölf Monaten des vergangenen Jahres sowie im Januar oder Februar 2020 Geld für Google Ads ausgegeben haben. Die Höhe der Gutschrift ist abhängig von früheren Ausgaben und beträgt maximal 1.000$ (bzw. das Äquivalent in der Währung des Accounts). Wir haben in den von uns betreuten Konten in Deutschland Gutschriften zwischen 80€ und 710€ beobachtet. Ein Banner im oberen Bereich des Google Ads-Kontos informiert über die Höhe des Guthabens, die Gutschrift erfolgt automatisch im Rahmen der Rechnung für Juni 2020. Sie müssen also nichts tun, um diese Hilfe in Anspruch zu nehmen, da Zuweisung und Abrechnung vollkommen automatisch passieren.


Werbeguthaben auf der Rechnung
Die Gutschrift erfolgt in Form eines Gutscheins auf der Juni-Rechnung.

Die Google Support-Seite „Coronakrise: Google Ads-Werbeguthaben für kleine und mittelständische Unternehmen“ beantwortet weitere häufig gestellte Fragen und enthält eine Liste der Länder, für die bereits Gutschriften durchgeführt wurden. Relevant ist hier das Land der Rechnungs-Adresse des Kontos.

Die Gutschrift kann auf viele Arten in Ihren Kampagnen verwendet werden – die beste Vorgehensweise ist abhängig von Ihren individuellen Werbezielen. Lassen Sie sich von Ihrem Account-Manager beraten, wie Sie das Werbeguthaben bestmöglich einsetzen. Gerne werfen wir einen Blick auf Ihr Setup und Ihre Kampagnen und beraten Sie, damit Sie das zusätzliche Budget effektiv einsetzen und den maximalen Nutzen daraus ziehen.

Aus unserem Online Marketing Blog

Mit Discovery Ads Ihre Zielgruppe erreichen

Mit Discovery Ads Ihre Zielgruppe erreichen

Werbeguthaben für KMU – Corona-Hilfe von Google

Werbeguthaben für KMU – Corona-Hilfe von Google

Google Merchant Center – Attributsupdate 2020

Google Merchant Center – Attributsupdate 2020

Kontakt

Bei Rückfragen steht Ihnen Alex Pösch gerne zur Verfügung