Finden Sie schneller was Sie suchen.

Unsere Website ist komplett modular aufgebaut und wir können Ihnen gezielt Ansprechpartner und Informationen anzeigen. Für welche Themen interessieren Sie sich?

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]

Neu: Performance Max Experimente verfügbar

Die Plattform von Google Ads ermöglicht es Unternehmen Werbekampagnen zu optimieren, um die passende Zielgruppe zu erreichen. Hierbei stellen die Performance Max (PMax) Kampagnen einen besonderen Kampagnentypen dar, da diese für eine maximale Performance ausgerichtet sind, um den Conversion-Wert zu maximieren. Wie die PMax Kampagnen genau funktionieren, können Sie hier nachlesen.
Wer sich am Anfang noch unsicher ist, ob die eine PMax Kampagne die richtige Wahl ist, der kann sich jetzt freuen. Ab sofort gibt es hierbei die Möglichkeit, PMax-Experimente durchzuführen und zu testen, ob die Umstellung für einen selber sinnvoll ist. Das bedeutet, dass man manuell Shopping-Kampagnen starten kann, um die PMax Kampagne zu testen.

Sobald der Werbetreibende den PMax Test gestartet hat, wird Google Ads über diese Kampagne versuchen, die Zielgruppe über das gesamte Google Ads Netzwerk zu erreichen. Die Kampagne wird dann bei diverse Kanäle wie z.B. über YouTube, Display, Google Search und Gmail ausgespielt. Über diesen Weg wird Google und der Algorithmus ermitteln, wann und über welchen Kanal die Anzeigen ausgespielt werden sollten, um den Conversion-Wert zu erhöhen.

Möchten Sie mehr über die PMax Experimente erfahren? Dann melden Sie sich gern bei uns. Wir beantworten gerne Ihre Fragen dazu und unterstützen Sie dabei, diese in Ihr Microsoft Advertising Konto zu integrieren.

Aus unserem Online Marketing Blog

Microsoft Advertising – Microsoft Store Ads

Microsoft Advertising – Microsoft Store Ads

Neu: Performance Max Experimente verfügbar

Neu: Performance Max Experimente verfügbar

Ein Update zur Performance Max Kampagne

Ein Update zur Performance Max Kampagne

Kontakt

Bei Rückfragen steht Ihnen Mareike Botthof gerne zur Verfügung

SEA Trainee

Mareike Botthof