Finden Sie schneller was Sie suchen.

Unsere Website ist komplett modular aufgebaut und wir können Ihnen gezielt Ansprechpartner und Informationen anzeigen. Für welche Themen interessieren Sie sich?

Von der Uni ins Traineeship, vom Trainee zum Junior

Lohnt sich ein Traineeship und wenn ja, wieso bei Klickkonzept? Wie ist Klickkonzept als Arbeitgeber und wie kann man sich hier beruflich weiterentwickeln? Anhand meiner persönlichen Entwicklungsgeschichte möchte ich euch diese Fragen beantworten und aufzeigen, welche Karrieremöglichkeiten in unserer Performance Marketing Agentur geboten werden.

Studium fertig – und nun?

Eigentlich kann man den Tag gar nicht erwarten, an dem man seinen höchsten Abschluss endlich in der Tasche hat. Aber was dann? Noch bevor ich den Abschluss für mein Studium in der Hand hatte, war mir schon klar, dass ich noch weiter „Lernen“ möchte. Nun aber endlich in der Praxis!

Das war auch der Grund, warum ich für meinen Berufseinstieg ein Traineeship in Betracht zog. Geld verdienen, On-the-Job ausgebildet werden, hohe Übernahmegarantie und vor allem, als Berufsanfänger nach und nach in die Praxis eingelernt zu werden.
Meine Stelle bei Klickkonzept als Digital Analytics Trainee hatte ich schnell gefunden, besonders spannend fand ich den Aspekt, dass die Dauer je nach Entwicklung zwischen sechs und zwölf Monaten liegt.
Auch ging die Bewerbungs- und Einstellungsphase recht zügig. Falls euch der Einstieg und die Onboarding Woche interessiert, schaut gerne in den Beitrag meines Kollegen Lennart rein.

Rückblickend kann ich gar nicht sagen, wann ich so viel gelernt habe. Aber wenn ich mich an den Wissenstands an meinen ersten Tag zurückerinnere, ist es zu heute nicht mehr vergleichbar. Es war eine fließende Entwicklung, in der ich mich sowohl von meinem Fachwissen, dem Umgang mit diversen Tools & Programmen, als auch persönlich weiterentwickelt habe.

Heute bin ich Junior Digital Analyst und außerdem für das Projektmanagement einiger, auch internationaler Kunden verantwortlich.

Neun Monate lang Trainee sein – meine Entwicklung

Einen festen Traineeplan gibt es bei Klickkonzept nicht, denn dieser wird individuell und abhängig vom Bereich fortlaufend entwickelt. Dennoch war für mich zu Anfang klar: nutze die anfängliche Zeit für Recherche, Übungen und Online-Trainings. So war ich bestmöglich darauf vorbereitet, meine Google Analytics Zertifizierung zu absolvieren, sodass ich mich heute mit dem Abzeichen schmücken kann. Dabei hatte ich auch die Möglichkeit weitere offizielle Google Zertifikate zu erwerben, beispielsweise für den Google Tag Manager oder Google Data Studio.

Mit zu meinem ersten Kundentermin durfte ich früh, keine drei Monate nach Beginn meines Trainees. Ich hatte das Glück, dass dies ein Neukunde für reine Trackingleistungen war und ich diesen anschließend eigenständig übernehmen durfte. Natürlich hatte ich stets Unterstützung von meinen Vorgesetzten und Kollegen, aber der erste eigene Kunde lässt einen enorm wachsen, was das Wissen & die Persönlichkeit betrifft.

Nach und nach bekam ich auch in anderen Kundenprojekten zunehmend Verantwortlichkeiten. Ganz automatisch steigen damit die fachlichen Kenntnisse und die Erfahrung, Prozesse werden immer alltäglicher und plötzlich ist man „einfach mittendrin“ im Arbeitsleben.
Als sehr hilfreich empfunden habe ich die regelmäßigen Feedbackgespräche. Neben dem Feedback, das du erhältst, kannst du deinem Vorgesetzten auch stets mitteilen, ob du grade zufrieden bist mit deiner Arbeit, ob du mehr Aufgaben möchtest oder dich eventuell auch zu gestresst fühlst. Du kannst ihn um mehr Verantwortung bitten oder aber auch um mehr Unterstützung. Eben genau so, dass dein Traineeplan zu dir passt!

Dadurch, dass bei Klickkonzept sehr flache Hierarchien herrschen, hatte ich zu keiner Zeit den Eindruck, dass ich als Trainee weniger respektiert werde. Ich entdeckte selbst meine eigenen Stärken und Schwächen. Da ich gerne im Kundenkontakt stehe, organisiere und plane, hatte ich die Möglichkeit, mich zunehmend im Projektmanagement zu positionieren.


Meine Entwicklung als Digital Analyst Trainee bei Klickkonzept
Meine Entwicklung als Digital Analyst Trainee bei Klickkonzept

Frohes neues Jahr und alles Liebe zum Junior Vertrag

Mein drittes Feedback-Gespräch hatte ich im Dezember und somit nach neun Monaten Traineezeit. In diesem Gespräch habe ich die schöne Nachricht erhalten, mit Beginn zum neuen Jahr „Junior Digital Analyst“ werden zu können.

Freude, Stolz und Aufregung – das spürte ich. Würden mich jetzt neue Aufgaben und Verantwortlichkeiten erwarten. Hätte ich noch eine Schonfrist, wie während des Trainees, wenn ich mal was nicht wusste oder nicht so funktionierte wie es soll?

Aber bei Klickkonzept wirst du Junior, wenn deine Entwicklung es erlaubt. Somit veränderte sich mein Arbeitsalltag auch nicht von heute auf morgen. Und eigentlich erkannte ich auch erst jetzt, welche Verantwortlichkeiten ich mir nach und nach erarbeitet hatte.
Meine Zeit bei Klickkonzept hat mich dahin geführt, dass ich heute operativ für ein paar unserer – teilweise auch internationalen – Kunden im Projektmanagement und Digital Analytics Bereich zuständig bin. Ich betreue diese Kunden, schreibe Projektpläne und Angebote, sowie ich mit Agenturkollegen an anderen Standorten kommuniziere. Alltägliche Aufgaben sind auch die Erstellung von interaktiven Dashboards, Tracking Audits, Aufbereitung von Präsentationen oder Handlungsempfehlungen, etc. Zudem habe ich bereits mein erstes Webinar gehalten und zwei internationale Analytics-Trainings für die weltweit verteilten Agenturkollegen der Labelium Gruppe.

Ich bin nach wie vor sehr glücklich mit meiner Entscheidung, bei Klickkonzept meine Karriere gestartet zu haben. Denn Teil eines großen Agenturnetzwerkes zu sein, mit internationalen Möglichkeiten, aber auch gleichzeitig an einem kleineren Standort zu arbeiten, bei dem man schnell Verantwortung erlangt und nicht nur einer von vielen ist, gibt es nicht so oft und bietet einem viele Perspektiven.

Hast du Lust, Teil unseres Teams zu werden?

Als Performance Marketing Agentur sind wir nicht nur Experte für Online-Marketing, sondern ermöglichen Dir den Start in deine internationale Karriere auf höchstem Niveau! Hast du Lust, ein Teil von unserem Team zu werden? Dann schau doch gerne einmal auf unserer Karriere-Seite vorbei und bewerbe dich. Wir freuen uns!

Aus unserem Online Marketing Blog

Lokale Marketingstrategie: vier Säulen für den Erfolg

Lokale Marketingstrategie: vier Säulen für den Erfolg

Filtering in Google Analytics

Filtering in Google Analytics

4 Back-to-Store-Maßnahmen für Ihr Geschäft

4 Back-to-Store-Maßnahmen für Ihr Geschäft

Kontakt

Bei Rückfragen steht Ihnen Lisanne Geisel gerne zur Verfügung

Junior Digital Analyst

Lisanne Geisel