Finden Sie schneller was Sie suchen.

Unsere Website ist komplett modular aufgebaut und wir können Ihnen gezielt Ansprechpartner und Informationen anzeigen. Für welche Themen interessieren Sie sich?

Hoang-Vu Nguyen
Hoang-Vu Nguyen | 27. März 2020 Traineeship

Success Story: 6 Monate Traineeship bei Klickkonzept

Du bist frisch aus der Universität raus und hast sogar Interesse an Online-Marketing? Du möchtest mit Budgets jonglieren und Webseitenbesuche in Umsätze konvertieren? Das alles und viel mehr bekommst du während deines Traineeships bei Klickkonzept.

Hi, mein Name ist Vu und ich bin schon seit 6 Monaten Trainee im Bereich SEA bei Klickkonzept. Heute erfahrt ihr aus erster ein Hand wie es ist ein SEA Trainee bei Klickkonzept zu sein.

Die Onboarding-Woche bei Klickkonzept – ,,Hallo, ich bin der Vu und …”

Für alle neuen Mitarbeiter gibt es eine Onboarding-Woche. Das Ziel dieser Woche liegt darin euch den Einstieg bei Klickkonzept so sanft und problemlos wie möglich zu gestalten. Während dieser Woche lernt ihr alle neuen Kollegen*innen und Büro-Hunde kennen. Des Weiteren bekommt Ihr Einführungen in die verschiedenen Unternehmensbereiche, innerbetrieblichen Prozesse und Tools von Klickkonzept. Im Prinzip wie der ganze Klickkonzept Organismus funktioniert und arbeitet.

Der erste Monat bei Klickkonzept – ,,Hallo, ich bin auf der Suche nach Arbeit.”

Nachdem ich die Onboarding-Woche überlebt habe ging es dann in die erste richtige Arbeitswoche. Meine ersten Tage nach der Onboarding-Woche habe ich dafür genutzt um mich in das Google Universum einzulesen und sämtliche Zertifikate abzuschließen. Hierfür habe ich reichlich Zeit und Unterstützung für meine Weiterbildung bereitgestellt. Nachdem ich meine Zertifikate abgeschlossen habe, war die Devise nicht mehr “Learning by reading”, sondern “Learning by doing”. Meist bin ich einfach jemanden hingegangen und habe nachgefragt ob ich bei etwas helfen kann oder ob man mir bestimmte Sachen zeigen und erklären kann. Alle Kollegen*innen waren sehr offen und motiviert mich in Aufgaben wie Keyword Analysen, Keyword Clean Ups und das Schreiben von Anzeigentexten einzuarbeiten. Nach der Fertigstellung der Aufgaben, nehmen sich auch alle Kollegen die Zeit für ein Feedback. Selbst wenn es beim ersten, zweiten oder sogar dritten Mal nicht den Erwartungen entspricht, ist das kein Problem. Denn wie heißt es so schön ,,Übung macht den Meister”.

Oktoberfest bei Team SEA – ,,Party hard, work harder.”

Aufgrund der Akquise neuer und großer Kunden bei Klickkonzept, hat sich Team SEA gedacht ihr eigenes Oktoberfest zu feiern. Ihr fragt euch wohl, was wir gemacht haben. Ganz einfach, wir haben alle noch härter gearbeitet und mehr Gas gegeben als sonst. Als Trainee, gerade mal 1 Monat dabei, die perfekte Möglichkeit um zu lernen und Erfahrung zu sammeln. Audits, Kampagnen-Setups, Keyword-Analysen, Anzeigentexte hieß es dann zu erstellen. Meine Auslastung im Vergleich zum vorherigen Monat ist um gefühlte 200% gestiegen. Neben den großen Projekt haben meine Kollegen*innen ebenso noch weitere Aufgaben des täglichen Geschäfts oder Deadlines einzuhalten, so kann man sich bestimmt vorstellen wie hoch ihre Auslastung waren. Durch das Mitwirken und die Unterstützung aller Mitglieder des SEA Teams, war unser Oktoberfest letztendlich ein voller Erfolg!

Der November – ,,Black Friday is coming”

Direkt von der einen Party in die andere. Im November sinken die Temperaturen und manche Händler fangen an sich für das Weihnachtsgeschäft vorzubereiten. Doch halt! Bevor der Weihnachtsmann im Dezember uns mit vielen Umsätzen und Conversions beschert gibt es noch ein weiteres Event: Der Black Friday.

Black-Friday ist eines der umsatzstärksten Tage für den E-Commerce. Händler reduzieren ihre Preise und Konsumenten haben plötzlich mehr Geld zum ausgeben als am Vortag.

Arbeitet man nicht im Marketing, so merkt man nicht wie viel Arbeit und Überstunden eigentlich dahinter steckt. Tausende von Anzeigen müssen für den Black Friday angepasst werden.

Dutzende von Regeln mussten erstellt werden, damit die richtigen Anzeigen zum richtigen Zeitpunkt online/offline gehen. Budgets und Gebotsstrategien mussten regelmäßig überprüft und angepasst werden.

Die Weihnachtszeit steht an – ,,Das Internet feiert kein Weihnachten.”

Neben den alltäglichen Agenturleben, merkte man auch schon dass sich die innerbetriebliche Atmosphäre gelockert hat. Es wurde ein Tannenbaum aufgestellt, sowie ein Klickkonzept Adventskalender aufgesetzt. Amazon Echo hat passend zur weihnachtlichen Stimmung Slayer und Slipknot abgespielt. Nichtsdestotrotz, wie mein Direct Manager Paul Grabisch schon in seiner E-Mail vor Weihnachten schrieb ,,Das Internet feiert kein Weihnachten.” Auch wenn wir alle unsere Feiertage mit Familie & Freund verbringen, ist es nicht zu verleugnen, dass die Weihnachtszeit viel Umsatz für den E-Commerce generiert. Hierzu galt es dann noch einmal tief Einatmen und zum letzten Mal in 2019 Gas zu geben. Sale-Aktionen planen, Anzeigentexte neu anpassen, automatische Regeln erstellen, Budget und Gebotsstrategien anpassen etc. Damit wir ruhigen Gewissens in unseren verdienten Urlaub starten können.

Das Jahr 2020 bei Klickkonzept – ,,Huch, seit wann kann ich das?”

Neues Jahr, neue Fertigkeiten. Ehe ich mich versah verwalte ich nun vier eigene Kunden und bin als Co-Pilot für über fünf Kunden zuständig. Die Lernkurve bei Klickkonzept geht stark nach oben und wenn man nicht aufpasst, ist man bereits mittendrin statt nur dabei.

Meine Aufgaben des täglichen Geschäfts haben sich bereits eingependelt und ich habe neben Deadlines und akuten Projekten einen geregelten Arbeitsablauf.

Zu meinen täglichen Aufgaben gehören:

  • Die Erstellung/Pflege von Reportings
  • Budgetoptimierungen
  • Kampagnenoptimierungen
  • Kundenkommunikation
  • Teilnahme/Abhalten von Meetings
  • Kampagnen Setup & Erstellung
  • Erstellung von Kundenpräsentationen
  • Facebook Community Management

Mein bisheriges Fazit

Das Repertoire an eigenen Aufgaben bei Klickkonzept nimmt ständig zu ohne dass man es selber merkt, bis man auf die letzten Monate zurückblickt und den eigenen Fortschritt nachverfolgt. Wenn ich zurückblicke auf mein Bewerbungsgespräch, da habe ich als langfristiges Ziel genannt: ,,Ich möchte eigene Kampagnen verwalten und optimieren”. Nur witzig, dass ich dies schon nach den ersten 3 Monaten machen durfte.

Zusätzlich zu den Herausforderungen und immensen Wissens-Transfer, erwartet dich hier eine großartige Arbeitsatmosphäre, viele nette Kollegen und Hunde!

Man muss sich einfach immer im Klaren sein, dass Klickkonzept eine Performance-Marketing-Agentur ist. Es gehört zum Agenturleben dazu stressige Tage mal zu erleben, wir sitzen alle im gleichen Boot und unterstützen uns gegenseitig.

Ich bin auf jeden Fall gespannt, was mich in den nächsten 3 Monaten erwartet und wie viel ich wieder dazu lerne!

Aus unserem Online Marketing Blog

Mit Discovery Ads Ihre Zielgruppe erreichen

Mit Discovery Ads Ihre Zielgruppe erreichen

Werbeguthaben für KMU – Corona-Hilfe von Google

Werbeguthaben für KMU – Corona-Hilfe von Google

Google Merchant Center – Attributsupdate 2020

Google Merchant Center – Attributsupdate 2020