Finden Sie schneller was Sie suchen.

Unsere Website ist komplett modular aufgebaut und wir können Ihnen gezielt Ansprechpartner und Informationen anzeigen. Für welche Themen interessieren Sie sich?

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]
Website Traffic mit strukturierten Daten erhöhen
Luisa Kleppel
Luisa Kleppel | 14. November 2022
Algorithmus seo

Mit strukturierten Daten den Website-Traffic erhöhen

Sie wünschen sich mehr Besucher*innen für Ihre Website und setzen dabei vorzugsweise auf SEO-Maßnahmen? Dann sollten Sie auf die sogenannten Rich Snippets achten: Diese bieten nämlich auf der Suchergebnisseite das Potenzial, mehr Traffic auf die eigene Website zu erhalten. Als Grundlage dieser Rich Snippets dienen strukturierte Daten und das Schema Markup. Aussagekräftige Rich Results bedeuten mehr Traffic für Ihre Online-Präsenz, da diese meist häufiger geklickt werden als andere Ergebnisse auf der Suchergebnisseite. Bei uns erfahren Sie, was sich hinter strukturierten Daten verbirgt, wozu das Schema Markup dient und wie Sie die Rich Snippets ganz leicht selbst optimieren können!

Was sind strukturierte Daten & Schema Markups?

Schema Markups sind strukturierte Daten, welche Suchmaschinen dabei helfen, die Inhalte einer Webseite zu verstehen. Hierüber können Seiteninhalte klassifiziert und eine Vielzahl an Informationen an Google vermittelt werden. Schema Markups können verwendet werden, um jegliche Elemente einer Website zu beschreiben, von Rezepten über Produkte bis hin zu Blogbeiträgen.

Die Vorteile von strukturierten Daten

Einerseits helfen die strukturierten Daten der Suchmaschine, die Inhalte Ihrer Website besser zu verstehen und einzuordnen. Zeitgleich hilft Ihnen als Websiteinhaber*in dies dabei, in den Suchergebnissen besser platziert zu werden. Durch die Auszeichnung mit Schema Markups können sogenannte Rich Snippets innerhalb der Suchergebnisseite gebildet und ausgewiesen werden. Diese Rich Snippets weisen meist eine höhere Klickrate auf als andere organische Suchergebnisse, wodurch Ihr Website-Traffic steigt.

Was sind Rich Results, Rich Snippets und Rich Cards?

Bei den Rich Results kann zwischen Rich Snippet und Rich Card unterschieden werden. Ein Rich Snippet ist die Erweiterung eines Suchergebnisses um beispielsweise Bilder, Bewertungssterne oder Preisinformationen. Bei einer Rich Card handelt es sich um ein Rich Result, welches aussieht wie eine Karte. Dies tritt z. B. auf, wenn die Suchergebnisse auf einem mobilen Gerät erscheinen.

Suchen wir beispielsweise nach „french dressing“ so werden uns folgende Rich Cards angezeigt:

Ein Beispiel für Rich Cards mit strukturierten Daten für french dressing Rezepte
Quelle: Google

Schauen wir uns die erste Rich Card einmal genauer an.

Wir haben hier die Information, von welchem Anbieter das Rezept stammt, die durchschnittliche Bewertung und Anzahl der Bewertungen und die Zubereitungszeit sowie das dazugehörige Rezeptbild. Die folgenden Informationen wurden hierzu hinterlegt, damit diese Daten in den Suchergebnissen angezeigt werden können:

Ein Beispiel für strukturierten Daten
Quelle: Google Search Central – Rich Results Test

Neben den zu sehenden Informationen ist es bei Rezepten sogar möglich, die Inhaltsstoffe / Zutaten auszuzeichnen oder Nährwerte. Auch Rezeptkategorien und das Herkunftsland des Rezeptes können hinterlegt werden. Wie Sie sehen, die Möglichkeiten zur Informationsübermittlung mit strukturierten Daten ist riesig und sollte auch genutzt werden.

Unterhalb der Rich Cards werden uns weitere Rich Results in Form von Rich Snippets angezeigt, wie hier beispielsweise die Bewertungssterne, das zugehörige Bild und die Zubereitungszeit:

Ein Beispiel für Rich Snippets mit strukturierten Daten für french dressing Rezepte
Quelle: Google

Die verschiedenen Arten strukturierter Daten

Strukturierte Daten können auf drei verschiedene Arten eingebunden werden; JSON-LD, Mikroformate und RDFa. Jede dieser drei Arten bezieht sich auf die Auszeichnung nach Schema.org.

Welche Inhalte können mit strukturierten Daten ausgezeichnet werden?

Schema.org bietet weit über 500 verschiedene Auszeichnungsmöglichkeiten. Welche die wichtigsten für die eigene Website sind hängt von den Inhalten ab. Für einen Onlineshop ist daher z. B. das Produkt Markup, wodurch Preise, Verfügbarkeiten und Bewertungen ausgespielt werden können von hoher Relevanz. Für einen Personaldienstleister hingegen spielt dieses Markup meist keine Rolle, sondern das Job-Posting könnte von großer Bedeutung sein.

Im Laufe der Zeit wird die Anzahl der Inhalte, die über strukturierte Daten ausgezeichnet werden können, immer weiter erweitert. Auch werden immer wieder neue Ebenen, die den jeweiligen Inhalt noch spezifischer beschreiben, hinzugefügt. Die wichtigsten Inhalte, die über strukturierte Daten ausgewiesen werden können, sind die Folgenden:

Nutzen Sie relevante strukturierte Daten für Ihre Website

Welche strukturierten Daten relevant für die eigene Website sind, hängt immer von der Art der Seite und dem Inhalt ab. Für fast jeden Inhalt gibt es die passenden strukturierten Daten, um Suchergebnisse zu erweitern und zu optimieren. Wichtig ist vor der Einbindung der strukturierten Daten daher erstmal zu überlegen, welche Inhalte Sie auf Ihrer Website bereitstellen und welche Rich Snippets Sie hier erzielen möchten.
Nutzen Sie bereits strukturierte Daten oder benötigen Unterstützung bei der Integration und Optimierung? Dann sprechen Sie uns an!

SEO 0 Kommentare

Aus unserem Online Marketing Blog

Mit strukturierten Daten den Website-Traffic erhöhen

Mit strukturierten Daten den Website-Traffic erhöhen

Neutext vs. Textoptimierung – Was ist besser für SEO?

Neutext vs. Textoptimierung – Was ist besser für SEO?

Continuous Scrolling: Kleine Veränderung mit großer Wirkung?

Continuous Scrolling: Kleine Veränderung mit großer Wirkung?

Kontakt

Bei Rückfragen steht Ihnen Luisa Kleppel gerne zur Verfügung

SEO Manager

Luisa Kleppel